Architekturfotografie - Immobilienfotografie

360° Panoramatouren

Kloster Irsee Treppe Immobilienfotografie

360° Panorama

Professionelle Immobilien Fotografie & 360° Panoramatouren

 

Als spezialisierter Immobilien-Fotograf finde ich für jeden Raum den perfekten Blickwinkel, Bildausschnitt, Perspektive und Bildkomposition - Ich erfasse den individuellen Charakter jedes Gebäudes und verstehen es, die Qualitäten und Vorzüge optisch hervorzuheben ohne dabei Makel zu verschweigen und/oder zu schminken. Eine einfache Nachbearbeitung der Fotos ist immer inklusive - hier werden die Farben ein wenig aufgefrischt, die Fotos in Belichtung und Farbtemperatur aufeinander abgestimmt und kleinere kosmetische Korrekturen vorgenommen. Falls nötig werden die Fotos im HDR-Verfahren aufgenommen, um störende Dynamikunterschiede (Licht & Schatten) auszugleichen. Alle Fotos werden in Ultra-HD erstellt.

10 Fotos

Innen- & Außenaufnahmen einer Immobilie

 

A - CH - D

professioneller Immobilienfotograf

Ultra HD -  3840 x 2160 px

kurzfristige Termine

alle Bildrechte

incl. Bildbearbeitung

360° Panorama zubuchbar

199,00 €

20 Fotos

Innen- & Außenaufnahmen einer Immobilie

 

A - CH - D

professioneller Immobilienfotograf

Ultra HD -  3840 x 2160 px

kurzfristige Termine

alle Bildrechte

incl. Bildbearbeitung

360° Panorama zubuchbar

299,00 €

Luftbildaufnahmen

abhängig von der

Gegebenheit vor Ort

 

A - CH - D

professioneller Immobilienfotograf

5 Luftbildaufnahmen

kurzfristige Termine

alle Bildrechte

incl. Bildbearbeitung

360° Panorama zubuchbar

99,00 €

Ablauf des Fototermins

 

Nach Ihrer Auftragsbetätigung bieten wir einen kurzfristigen Fototermin an. Die Terminvereinbarung kann auf Wunsch in Ihrem Namen mit dem Eigentümer / Bewohner direkt passieren. In jedem Fall stellt sich unser Fotograf vor Ort in Ihrem Namen vor: “Hallo, ich bin der Fotograf von Makler Mustermann”. Je 10 Fotos benötigen unsere Fotografen zwischen 45 und 60 Minuten vor Ort. Anschließend wird eine einfache Nachbearbeitung der Bilder durchgeführt: Ein Auffrischen der Farben, Angleichen von Belichtung und Temperatur sowie kleinere kosmetische Korrekturen sind inklusive. Sie erhalten die Bilder kurzfristig nach der Aufnahme.

Wie viele Bilder sollen es sein?

 

Sie werden erstaunt sein, mit wie wenigen Bildern ein guter Fotograf eine Immobilie rundum dokumentieren kann. In der Regel sind eingeschossige Wohnungen und Einfamilienhäuser bis 80m² mit 10 Fotos vollständig erzählt, größere Wohnungen und Häuser lassen sich in der Regel mit 20 Fotos abbilden. Einzelne Fotos lassen sich dazukaufen.

Tipps für perfekte Fotos

 

Bevor wir mit der Immobilien-Fotografie beginnen lohnt es sich, folgende Punkte zu beherzigen, um die besten Fotos zu erhalten:

  1. Persönliche Gegenstände entfernen. Bedenken Sie, dass alles, was offen sichtbar steht, auch im Exposé gezeigt wird – auch die Hochzeits- und Kinderfotos an der Wand.

  2. Aufräumen. Garten, Garage, Wohnbereich und Keller sollten hergerichtet sein. Das deutet auf gute Pflege des Vorbesitzers hin und lenkt den Fokus mehr auf die Immobilie, als auf die Einrichtung.

  3. Fenster putzen. Ein  Detail mit großer Wirkung! Schmutzige Fenster fallen auf Fotos sofort ins Auge, insbesondere bei Sonnenschein.

Johann Medvey

Fotografie & Webdesign

Angerweg 15 D-93352 Laaber/Rohr +49 174 248 73 74